Der Herr der Ringe Wiki

Sortieren nach

  • Alle
  • Verfolgt

Zwergenreiche

Hallo alle zusammen,

Ich bin ein großer Fan der Zwerge. Leider kann man nicht genau herausfinden wo überall Zwerge lebten. Deshalb würde ich mich erstmal hier um hören.

LG Tohrtal

0 3

Zeitalter

weiss jemand wie lange ein zeitalter dauerte? (bzw. die zeitalter nach dem ganzen aufbau der valar.) es gab ja das erste zweite und dritte später nach dem ringkrieg das vierte.
korrigiert mich fals im wiki was auftaucht, habe jedoch selber nichts gefunden und im simarillon kam ich nicht immer ganz nach mit den zahlen der zeitalter.
danke euch
0 3

Vergleich

Was würdet ihr sagen, waren die Elben und Menschen im Ersten Zeitalter einfach nur op oder waren die im Dritten Zeitalter nicht ganz so gut wie Ihre Vorfahren? Ein paar Beispiele: Zum Beispiel Tuor, der hat 5 Balrogs erschlagen. 5!!! Gandalf schafft einen und stirbt dabei auch noch. Oder Hurin der hat 70 Trolle erschlagen, die eine Leibgarde waren, also vermutlich besser als normale. Und dann gibts da noch den Kampf Fingolfin gegen Morgoth und Elendil, Gil-Galad, Elrond und Isildur die gegen Sauron gekämpft haben. Die haben zwar gewonnen aber Elendil und Gil-Galad haben meines Erachtens nach keinen nennenswerten Schaden im Kampf angerichtet. Fingolfin hingegen hat Morgoth 7 mal verletzt und wir reden von Morgoth, der wohl ne ganze Ecke mehr kann als Sauron.

Was sagt ihr dazu und fallen euch noch andere Vergleiche ein?
0 5

Saruman

Ich bin neu hier und ich frage mich schon sehr lange ob Saruman den Balrog (Durins Fluch) auch besiegen könnte weil er hat gandalf den grauen besiegt der wiederum den Balrog besiegt hat!
0 9

Weg der Ringgemeinschaft ?

Hallo zusammen

Meine Frage ist : Gibt es eine Karte worauf der genaue Weg von den 9 Gefährten eingezeichnet ist ? Also von Bruchtal über den das Nebelgebirge (und den Mienen von Moria), bis dann zum Schicksals Berg ?

Vielleicht auch in dieser App ?
0 9
Dieser Beitrag wurde gesperrt.

Smaug in der Drachenarena

Im Drachenwiki treten alle 3 Monate zwei Drachen in der Drachenarena gegeneinander an. Die User stimmen dann ab, wer gewinnen würde.

Aktuell stehen sich dort Smaug der Goldene und King Ghidorah (aus den Godzilla- und Mothra-Filmen) gegenüber.

Ihr könnt Smaug dort unterstützen.


LG Bowser

Drachen-Wiki:Drachenarena
Drachen-Wiki:Drachenarena Drachen Wiki
1 3

Noch ein Buchtipp:

"Die Kunst des Herr der Ringe von J.R.R. Tolkien"

von Wayne G. Hammond (Autor), Christina Scull (Autor


Die Kunst des ›Herr der Ringe‹ versammelt alle Zeichnungen, Inschriften, Karten und Pläne J.R.R. Tolkiens zu seinem Hauptwerk in einem luxuriösen Band. Von den 180 Illustrationen werden mehr als die Hälfte zum ersten Mal veröffentlicht.


Erschienen bei Klett-Cotta, Stuttgart im Sept. 2018


Post image
1 0
Dieser Beitrag wurde gesperrt.

Hinweis

Dass die Eröffnungsbeiträge der Diskussionsfäden neuerdings in Gänze angezeigt werden, beruht auf einem Systemfehler bei FANDOM. Die Mitarbeiter dort arbeiten mit Hochdruck an der Korrektur.

0 0

Wenn wir schon bei Helmut W. Pesch sind...

...letztens ist mir in einem Second-Hand-Bücherladen Peschs "Die Ringe der Macht" in die Hände gefallen. Im ersten Moment war ich ziemlich verblüfft, weil der Klappentext (zweifellos absichtlich) so unheimlich an den Herr der Ringe erinnert. Da ich es nicht gekauft habe, kann ich gerade nicht daraus zitieren, aber das hier steht in der Inhaltsangabe bei Google Books: 》Das Schicksal des ganzen Imperiums lastet auf einer kleinen Gruppe treuer Freunde, die zu einer abenteuerlichen Reise aufbrechen. Ihre Suche nach den sieben Ringen der Macht führt sie bis an die Grenzen der Welt, zum Anfang und zum Ende der Zeit《.
Nun hoffe ich, dass ihr mir vielleicht helfen könnt, den Sinn dieses Buches (ich glaube, es gehört sogar zu einer Buchreihe) zu verstehen.
Vielleicht habe ich ja etwas elementares übersehen - in diesem Fall freue ich mich sehr, wenn ich darauf aufmerksam gemacht werde - aber im Moment erschließt sich mir einfach noch nicht, warum sich Helmut W. Pesch die Mühe gibt, ein ganzes abgekupfertes Buch zu schreiben. Für eine Satire ist es, so weit ich es in den zehn Minuten Schmökern feststellen konnte, dann doch zu ernsthaft geschrieben und der Inhalt zu ausgeschmückt.
LG
0 3

Wer war das ?

Ich bin letztens beim lesen des 1. Buches im 3. Kapitel auf eine Stelle gestoßen die bei mir einige Fragen aufwirft. Hier der Wortlaut:

„(...) Eine Stimme war bestimmt die vom alten Ohm, die andere war fremd und irgendwie unangenehm. Er konnte nicht verstehen was sie sagte aber er hörte Ohms Antworten, die ziemlich schrill klangen (...)

Nein Herr Beutlin ist fort. Seit heute morgen (...) Warum ? Das geht mich nichts an und euch auch nicht (...)
Er hörte Schritte den Bühl hinunter ...

Meine Frage nun wer war diese Stimme ?
Meine erste Vermutung es könne ein Nazgùl gewesen sein stimmt wohl eher nicht. Nie wäre der alte Ohm so „ruhig“ geblieben, nie hätte er gesagt „das gehe ihn nichts an!“ Auch Frodo wäre wohl mehr vom Schatten des Geistes erregt worden, auch die Tatsache dass nach dem Gespräch SCHRITTE den Bühl hinunter zu hören sind spricht dagegen
Doch wer könnte sich sonst so für den Standort von Frodo interessiert haben?

Ich bin gespannt auf eure Theorien/Antworten!
0 4
Dieser Beitrag wurde gesperrt.

Neuerscheinung: "Das Licht von Mittelerde"

Helmut W. Pesch hat ein Buch über Tolkiens Leben, Werk und Wirkung herausgebracht. Dürfte sicher interessant sein...
Verlag: Books on Demand GmbH Norderstedt Auflage: 1
ISBN: 978-3740749347
Post image
0 0

Hallen des Mandos

Hallen des Mandos,
auch Häuser der Toten,
oder Hallen der Erwartung
Quenya: Burg des Gewahrsams

Welche Bilder kommen in Euch auf, wenn Ihr im
Silmarillion davon lest.
Zum Glück werden die Eindrücke und inneren Bilder ja nicht durch die Trilogien beeinflusst.
Wie stellt Ihr sie Euch vor?
1 11

Aragorns Heilkräfte

Hallo liebe Community, hab eine frage zu den Heilkräften von Aragorn.

Aragorn konnte ja im Buch Eowin und Pippin nach dem Kampf gegen den Hexenkönig heilen, wie konnte es aber sein das er Frodos Wunde nicht heilen konnte? Falls das irgendwie im Buch erwähnt wurde hab ich es einfach vergessen.

Danke schonmal für die Antworten.

Ps: das ist mein erster Beitrag obwohl ich schon länger hier bin, bin eher ein stiller leser 😂, also falls irgendwas mit meinem Beitrag nicht stimmt könnt ihr mich gerne aufklären.
0 3

Smaug VS Bard

Ich weiß das Bard Smaug getötet hat, aber wer hätte eurer Meinung nach gewinnen sollen? Ich mag beide Charaktere, wobei es für mich schwer fällt. Aber hätte Smaug gewonnen wüsste ich nicht wie der Film dann weiter gegangen wäre. Abgesehen davon will ich nicht das Bard stirbt.. Also.. Was ich sagen will.. Ich bin mega zufrieden mit dem Film so wie er ist und ich liebe ihn genau wie alle anderen Teile von Hobbit und Herr der Ringe. Das hat J.R.R. Tolkien gut gemacht <3
Post image
0 7

Altersschwäche nach Ringverlust

Bilbo und Gollum sind wärend des Ringbesitzes nicht gealtert. Doch wärend Bilbo seine "Jugend" schnell wieder verliert nachdem er den Ring abgegeben hat, scheint sich Gollum überhaupt nicht zu verändern. Und das, obwohl Golum viel länger ohne ihn auskommen musste und uralt (für "einem Hobbit nicht unähnlich") ist. Hat jemand eine Theorie dazu? Oder habe ich etwas übersehen?
1 12
Dieser Beitrag wurde gesperrt.

Frauenfeidlichkeit vs. Girlpower

Okay, ich weiß nicht, wie ich diesen Beitrag am besten beginne. Ich versuche es mal so:

Heute kam endlich der Ring an, den ich mir bestellt hatte. In der Beschreibung stand unisex; also das es ein Accesoire für Frauen und Männer ist. So weit so gut.

Jetzt zu meinem Gedankenspiel:
Wie ist das beim Einen Ring? Ist der auch unisex? Zahlreiche Amazon-Angebote sagen: ja. Tatsächlich aber hatte nie eine Frau den Einen Ring am Finger (also in den Büchern etc.)! Galadriel war noch am nächsten dran, wollte ihn dann (wie wir alle wissen) aber doch nicht.

Zur Theorie:
Oft wird der Eine Ring als selbstständiges Etwas beschrieben (Er beschloss, ihn zu verlassen, usw.). Also schließe ich auf folgende Annahmen:
1. Der Ring ist einfach verdammt frauenfeindlich. Er will nicht von einer Frau besessen werden.
2. Alle Frauen (z.B. Galadriel) sind stark genug ihm zu widerstehen. Er hat auf sie keine so große Wirkung/führt sie nicht so stark in Versuchung.

Was haltet ihr davon? Wie erklärt ihr euch die Tatsache, dass keine Frau jemals im Besitz des Einen Rings war?

P.S. Lassen wir hierbei doch die Möglichkeit, dass Tolkien einfach nicht darüber nachgedacht hat, außer acht.
2 16

Die Stäbe der istari

Also in der Special Edition von der Herr der Ringe konnte man ja die Zerstörung der stäbe von Gandalf und saruman beobachten.
Meine Frage wär, warum dies geschieht und warum das bloß in der Specials Edition zusehen ist?
Das Buch hab ich leider noch nicht gelesen, daher kann ich darüber noch nicht urteilen.
0 9

Hilfe?

Ich wollte gerne zur englischen Version, doch jetzt bin ich hier.
Ist hier zufällig jemand der weiß wie ich dahin komme?
0 1
Dieser Beitrag wurde gesperrt.

Hinweis: Neues Buch: Der Fall von Gondolin

Ende August 2018 erscheint ein neues Buch :
"Der Fall von Gondolin",
Autor: J. R. R. Tolkien,
Herausgeber: Christopher Tolkien,
Übersetzer: Helmut W. Pesch,
Illustrationen: Alan Lee
Verlag Klett-Cotta ISBN: 978-3608963786

Der Verlag schreibt u. a.:
›Der Fall von Gondolin‹ wurde von Christopher Tolkien herausgegeben und bildet den Abschluss der drei großen Geschichten, die 2007 mit ›Die Kinder Húrins‹ begonnen und 2017 mit ›Beren und Lúthien‹ fortgesetzt wurde. Dieser neue Band enthält zahlreiche Farbtafeln des berühmten Tolkien-Künstlers Alan Lee.
Post image
5 0

Frodo

Hallo ihr da
Ich hab da ma ne Frage warum stirbt Frodo eigentlich fast in jeden Teil ma und dann wird er wider geheilt das ist doch irgenwie unlogich
1 16