FANDOM


Es handelt sich hierbei um den späteren Namen des Zeichens Nummer 11 aus der Tengwar-Schrift als der dazugehörige Laut am Wortanfang zum einem gehauchten h wurde. In der Wortmitte blieb das ch das dann jedoch im D.Z. ebenfalls zwischen den Vokalen zu einem h abgeschwächt wurde.

Die Übersetzung des Quenya-Namens lautet Zorn.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki