FANDOM


Die Akallabêth, mit dem Untertitel Der Untergang von Númenor beschreibt die Geschichte vom Aufstieg und Fall von Númenor. Elendil schrieb sie im frühen D.Z. nieder. Später, durch ein Manuskript aus Gondor überliefert, ist sie für die Tuks kopiert und in den Groß-Smials aufbewahrt worden.

Es wird einzig in Nachrichten aus Mittelerde (Teil Zwei, Das Zweite Zeitalter S. 300 und 305) erwähnt, dass Elendil der Verfasser sei.

Quellen:

Der Herr der Ringe

J. R. R. Tolkien: Das Silmarillion 17, 259-82, 318. Übersetzer: Wolfgang Krege