FANDOM


Der Alte Wald war ein Waldgebiet in Eriador zwischen Bockland und den Hügelgräberhöhen. Er war ein Überrest der großen Wälder, die einst Mittelerde bedeckt hatten.

Der Wald hatte einen Hass auf alle Geschöpfe, die sich frei bewegen konnten. Diesen Wesen gegenüber benahm er sich sehr feindselig; die Bäume wirkten bedrohlich und ließen manchmal Äste fallen, um dem "Eindringling" zu drohen. Durch den Wald floss die Weidenwinde. Das Tal der Weidenwinde war das Zentrum des Bösen im Wald, denn dort stand der Alte Weidenmann. Er war ein riesiger böser Baum, der Macht über viele der anderen Bäume hatte.

Alter-weidenmann

Alter Weidenmann

Als die Hobbits Frodo, Sam, Pippin und Merry am 26. September 3018 D.Z. durch den Wald kamen, machte der Baum sie schläfrig und Pippin und Merry wurden in seinem Inneren gefangen. Denn, als sie sich an ihn lehnten, öffnete der Alte Weidenmann zwei Spalten. Doch Tom Bombadil, der Meister des Waldes, konnte sie befreien. Auf ihn hörten alle Bäume und Pflanzen des Alten Waldes.

Sonstiges

Im Auenland gab es viele Geschichten über den Alten Wald. Einmal sollen die Bäume gegen die Hecke angegangen sein, die Bockland vor dem Wald abschirmte. Merry erzählt hierzu:

"Tatsächlich haben sie [die Bäume] vor langer Zeit den Hag angegriffen: Sie kamen und pflanzten sich direkt in ihn hinein und lehnten sich über ihn. Aber die Hobbits kamen und fällten Hunderte von Bäumen und machten ein großes Feuer in dem Wald und verbrannten den ganzen Boden auf einem langen Streifen östlich des Hags. Danach gaben die Bäume ihren Angriff auf, aber sie wurden sehr unfreundlich. Es gibt immer noch einen kahlen Fleck (Feuerlichtung) nicht weit einwärts, wo das Feuer entzündet worden war."
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch) Erstes Buch, Sechstes Kapitel: Der Alte Wald, S. 134 (Carroux)

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch)

  • Erstes Buch, Sechstes Kapitel: Der Alte Wald

Karen Wynn Fonstad: Historischer Atlas von Mittelerde, Übersetzer: Hans J. Schütz

  • Seite: 53;75;123; Koordinate: K-30

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki