FANDOM


Alter Wingert, hierbei handelt es sich um einen kräftigen Rotwein aus dem Südviertel des Auenlandes.

Bungo Beutlin hatte seinerzeit Beutelsend gegraben und besaß wohl eine recht große Anzahl an Weinflaschen, gefüllt mit diesem köstlichen Getränk. Bilbo Beutlin schenkte Rorimac Brandybock einige dieser Flaschen, bevor er Beutelsend in Richtung Bruchtal (auch Imladris genannt) verließ. Frodo Beutlin erbte noch eine nicht geringe Anzahl und die letzte Flasche wurde geleert, bevor Frodo selbst auf seine große Reise ging.

Etymologie

Das Wort Wingert ist ein Dialektischer Begriff der deutschen Sprache. Vorwiegend wird er z. B. in Baden-Würtemberg und Rheinland-Pfalz verwendet, also in Gebieten, in denen viel Wein angebaut wird. Hochdeutsch bedeutet er Weingarten.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch)

  • Erstes Buch, Erstes Kapitel: Ein lang erwartetes Fest

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki