FANDOM


Amarië (Quenya: Segengekrönte) war eine Elda der Vanyar, lebte im Zeitalter der Bäume und war die Geliebte Finrods.

Amarië

Amarië

Nachdem Nargothrond fertiggestellt war, Turgon wohnte noch in den Hallen von Vinyamar, gaben Finarfins Söhne ein Fest. Auch Frau Galadriel kam aus Doriath dorthin und blieb eine Zeit lang. Weil nun König Finrod Felagund noch keine Frau hatte, fragte Galadriel ihn nach den Gründen. Während sie diese Frage an Finrod stellte, überkam diesen eine dunkle Vorahnung und er antwortete: "Einen Eid werde auch ich schwören, und frei muss ich sein, ihn zu erfüllen und ins Dunkel zu treten. Nichts wird dauern von meinem Reich, was ein Sohn erben könnte."

Es wird berichtet, dass Finrod in Valinor die Elda Amarië kennen und lieben gelernt hatte. Als er ins Exil nach Beleriand fliehen musste, ging sie nicht mit ihm. Finrod nahm keine andere Frau.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki