FANDOM


Anardil sechster König von Gondor

Anardil

Anardil war 6. König von Gondor und der 136 D.Z. geborene Sohn von Earendil und somit Nachfahre von Anárion und Erbe des Thrones von Gondor. Diesen nahm Anardil auch 324 D.Z. ein, als sein Vater starb, um 87 Jahre über das südliche Königreich der Menschen zu herrschen. Wie auch die Herrschaftszeit seiner Vorgänger, verlief die von Anardil friedlich, da Sauron vor relativ kurzer Zeit bezwungen worden war. Er starb im Jahre 411 D.Z. und wurde 275 Jahre alt.

Nachfolger wurde sein Sohn Ostoher.

Etymologie

Anardils Name war, wie die Namen aller seiner Vorfahren seit Anárion, Quenya und einem bestimmten Element oder einer anderen Macht zugeordnet und bedeutete Sonnendiener.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki