FANDOM


Barad Nimras

Barad Nimras

Barad Nimras, Sindarin: Turm des Weißen Horns, war ein von Finrod, im Jahr 65 E.Z. auf dem Kap von Eglarest errichteter Turm. Ursprünglich war er dazu gedacht, einen Seeangriff Melkors vorzeitig zu bemerken und notfalls auch zurückzuschlagen. Doch da der Dunkle Herrscher niemals versuchte, auf dem Seeweg in Beleriand einzufallen, weil seine Geschöpfe das Wasser hassten, blieb der Turm weitestgehend ungenutzt, bis er schließlich bei einem Landangriff von Melkors Kreaturen 473 E.Z. zerstört wurde.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Das Silmarillion Herausgeber: Christopher Tolkien, Übersetzer: Wolfgang Krege

  • Quenta Silmarillion,
  • Kapitel XIV: Von Beleriand und seinen Reichen
  • Kapitel XX: Von der fünften Schlacht: Nirnaeth Arnoediad

Karen Wynn Fonstad: Historischer Atlas von Mittelerde, Übersetzer: Hans J. Schütz

  • Seite: 12; Koordinate: L-21

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki