FANDOM


Achtung.svg Dieser Artikel enthält Informationen aus Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden. Computerspiele gelten als Halbkanonisch.
Images (1)43

Beleram

Beleram war ein Adler und diente Gwaihir. Er begleitete Èradan und seine Gefährten im Kampf gegen Agandaur.

Biografie

Bei einem Aufklärungsflug über Fornost wird Beleram von Orks gefangen genommen und kurz darauf von Èradan und seinen Gefährten gerettet. Er hilft ihnen, Agandaur zu vertreiben. Kurz darauf treffen sie sich in den Ettenöden wieder und besiegen einen Steinriesen. Daraufhin bittet Beleram Gwaihir, die Gefährten weiter zu begleiten. Armenel und Baranthor, beide ebenfalls Adler, begleiten ihn. Beleram wird bei der Schlacht um Nordinbad schwer verletzt und kann deshalb beim endgültigen Schlag gegen Agandaur nur verletzt mitmachen. Dennoch hilft er und überlebt.
Beleram

Beleram, der große Adler

Quellen

Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki