FANDOM


Beregond (Sindarin: Kühner Stein), Sohn von Baranor, ist ein Mann aus Gondor, der zur Zeit des Ringkriegs in Minas Tirith lebt. Er dient dort als einfacher Soldat in der dritten Kompanie der Turmwache.

Er wird beauftragt, den Hobbit Peregrin Tuk in die Aufgaben der Turmwache einzuweisen. Während des gemeinsamen Dienstes freunden sich die beiden an. Als Denethor sich und Faramir, der kurz zuvor schwer verwundet wurde, in den Grabhallen der Alten Könige verbrennen will, stürmt Beregond die Hallen und tötet die Soldaten, die Denethor bewachen, denn er war Faramir sehr ergeben. Jedoch erst durch Gandalfs Eingreifen kann Faramir schließlich vor dem Feuertod gerettet werden.

Später kämpfte Beregond in der Schlacht am Morannon.

Nach der Thronbesteigung Aragorns als Hochkönig Elessar hielt der neue König Gericht über Beregond, denn Blutvergießen in den Grabhallen war in Gondor eine schwere Straftat.

Über den Prozess gegen Beregond wird Folgendes berichtet:
Und der König sagte zu Beregond: "Beregond, durch dein Schwert wurde Blut vergossen an den Weihestätten, was verboten ist. Auch hast du ohne Erlaubnis des Herrn oder Hauptmanns deinen Posten verlassen. Einstmals wurden solche Vergehen mit dem Tode bestraft. Daher muss ich nun dein Urteil sprechen.
Jede Bestrafung entfällt in Anbetracht deiner Tapferkeit in der Schlacht und vor allem, weil alles, was du getan hast, aus Liebe zu Herrn Faramir geschah. Dennoch musst du aus der Wache der Veste ausscheiden und die Stadt Minas Tirith verlassen." Elessar ernannte ihn zum ersten Hauptmann der Weißen Garde, der Leibwache Faramirs des Fürsten von Ithilien und so konnte Beregond in Ehren und Frieden in Emyn Arnen wohnen und im Dienst dessen stehen, für den er alles gewagt hatte.

Beregond, ist der Vater von Bergil, dem Peregrin ebenfalls in Minas Tirith begegnet.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (Buch)

  • Fünftes Buch:
  • Erstes Kapitel: Minas Tirith
  • Viertes Kapitel: Die Belagerung von Gondor
  • Siebtes Kapitel: Denethors Scheiterhaufen
  • Achtes Kapitel: Die Häuser der Heilung
  • Zehntes Kapitel: Das Schwarze Tor öffnet sich
  • Sechtes Buch Fünftes Kapitel: Der Truchsess und der König

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.