FANDOM


Bockland

Bockland, oder auch Ostmark, war eines der größten Gebiete des Auenlandes.

Der Begriff bezeichnete dabei alle von Hobbits bewohnten Gebiete zwischen dem Fluss Brandywein und dem Alten Wald. Obwohl viele Bewohner des Auenlandes, das Bockland für eine seltsame Gegend hielten, da sie sich auf der falschen Seite des Baranduin befinden würde und darüber hinaus der Alte Wald keinem Hobbit ganz geheuer war, war das Bockland doch recht eng besiedelt. Insbesondere von den Brandybocks.

Bockland war nicht von Anbeginn Teil des Auenlandes. Tatsächlich wurde es erst recht spät, nämlich im Jahre 2340 D.Z., von einer Schar tatkräftiger Hobbits, unter der Führung von Gorhendad Altbock, besiedelt.

Aufgrund der Fruchtbarkeit dieses Landstriches siedelten die Hobbits dort und die Population stieg rasch an. Auch in späteren Jahren hatte Bockland noch eine Art Sonderstatus. So unterstand es dem Herrn von Bockland und nicht dem Thain, obwohl keiner von beiden wirkliche Befehlsgewalt besaß.

Was den Namen Ostmark angeht, so kam dieser erst im Vierten Zeitalter, im Jahre 42 V.Z. auf, da in diesem Jahr Hochkönig Elessar dem Auenland die Westmark  als Schenkung gab; und im Sinne der für Hobbits typischen symmetrischen Ordnung musste zu einer Westmark auch eine Ostmark existieren.

Sonstiges

Das Warnsystem des Bocklandes war das Hornsignal von Bockland, das bei Bränden oder sonstigen Gefahren erschallte, verbunden mit dem Ruf: " Gefahr! Feuer! Feinde! Erwacht! Erwacht!"

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch)

  • Prolog
  • Erstes Buch, Fünftes Kapitel: Eine aufgedeckte Verschwörung

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Anhänge

  • Anhang B, Die Aufzählung der Jahre (Zeittafel der Westlande), Das Drittes Zeitalter

Karen Wynn Fonstad: Historischer Atlas von Mittelerde, Übersetzer: Hans J. Schütz

  • Seite: 70,71,75,121; Koordinate: K-30

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.