FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Boromir (Begriffsklärung) aufgeführt.

Boromir (Sindarin: Borons Juwel) war der 1. Fürst von Ladros, älterer Sohn des Boron und Vater von Bregor. Er war Herr des Hauses Beor und erhielt von Finrod im Jahr 410 E.Z., wegen seiner loyalen Treue, den Titel Fürst von Ladros. Boromir lebte von 338 bis 432 Erstes Zeitalter (E.Z.).

Quellen

J. R. R. Tolkien: Das Silmarillion, Herausgeber: Christopher Tolkien, Übersetzer: Wolfgang Krege

  • Quenta Silmarillion Kapitel XVII: Von den ersten Menschen im Westen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki