FANDOM


Brandygut1

Brandygut, (Original: Brandy Hall), auch Gut Brandy, bei Krege: Brandyschloss, war der Hauptwohnsitz der wohlhabenden Hobbit Familie Brandybock. Die Bezeichnung "Schloss" (Krege-Übersetzung) trifft allerdings nicht zu, da es sich beim Brandygut um eine für das Auenland typische Höhle, auch Smial genannt, handelt.

Gorhendad Altbock, das Oberhaupt der Altbocks, eine der ältesten Familien im Bruch und im ganzen Auenland, hatte vor vielen Jahren den Brandywein überquert, der einstmals die Ostgrenze des Landes war. Er begann um 740 A.Z. das Brandygut zu graben, änderte seinen Namen in Brandybock und ließ sich dort nieder als Herr eines kleinen, so gut wie unabhängingen Landes. Seine Familie wuchs und vermehrte sich stetig, bis das Brandygut den ganzen unteren Teil des niedrigen Berges einnahm, mit drei Haupt-und vielen Nebeneingängen und etwa hundert Fenstern.

Die Brandybocks und die anderen Hobbits

Das Brandygut und seine Bewohner hatten einen eher zweifelhaften Ruf bei den bodenständigen und "ordentlichen" Hobbits im Auenland. Das lag unter anderem daran, dass so viele Brandybocks, es sollen bisweilen über einhundert gewesen sein, dort wohnten. Auch die oft stattfindenden, fröhlichen Feste und die Bootsfahrten der Brandybocks auf dem Brandywein trugen zu den Vorbehalten bei. Der Alte Ohm bezeichnete sie als sonderbare Sippe, die sich mit Booten auf dem Fluß herumtreiben. Außerdem sei es nicht verwunderlich, dass sie so sonderbar seien, stellte Väterchen Zwiefuß fest, wohnen sie doch auf der falschen Seite vom Brandyweinfluss, viel zu nah am Alten Wald. Und überhaupt, der Frodo Beutlin, ein halber Brandybock zwar, aber ein netter Kerl, wohnte als Kind auf dem Brandygut. Kein Wunder, dass er nur irgendwie aufgezogen wurde, denn das ist kein guter Ort für Kinder, stellte Hamfast mit gewichtiger Miene fest. Aber alles in allem, verlief das Leben friedlich (meistens) und gemächlich, nach Hobbitart eben.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch)

  • Erstes Buch, Fünftes Kapitel: Ein lang erwartetes Fest

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Anhänge

  • Anhang C, Familienstammbäume: Brandybock von Bockland

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.