FANDOM


Brodda

Brodda

Brodda war ein Ostling vom Haus von Ulfang und ein treuer Verbündeter des Morgoth. Für Morgoth kämpfte er in der Nirnaeth Arnoediad (Schlacht der ungezählten Tränen) und wurde für seine Treue mit einem Wohnsitz in Hithlum belohnt und gleichzeitig wurde Brodda der Anführer der Menschen von Hithlum. In Hithlum nahm er Aerin, Tochter von Indor, gegen ihren Willen zur Frau. Asgon war einer seiner Diener und Asgon war es, der Túrin Turambar zur Flucht verhalf, nachdem Túrin Brodda in seinen eigenen Hallen, in einem Anfall von schwarzer Wut, erschlagen hatte.

Lediglich Broddas Sterbejahr, 495 Erstes Zeitalter (E.Z.), ist bekannt, sein Geburtsdatum nicht.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki