Fandom

Der Herr der Ringe Wiki

Cair Andros

1.937Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen

Cair Andros war eine gondorische Insel im Anduin. Die Insel hatte die Form eines Schiffes, mit dem Bug nach Norden.

Nachdem der Großteil der Bevölkerung Gondors in den Jahren 1636 - 1937 D.Z. der Großen Pest zum Opfer gefallen war, wurden die Truppen aus den Stellungen wie Durthang, Cirith Ungol und Minas Ithil abgezogen. Auch Cair Andros wurde entvölkert und die Stadt verfiel mit der Zeit.

Gegen 2900 D.Z. ließ Truchsess Túrin II. Cair Andros wieder befestigen, weil immer mehr Orks in Ithilien einfielen.

Im Ringkrieg wurde die Insel von Mordor eingenommen, doch gegen Ende des Krieges wieder befreit.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki