FANDOM


Achtung.svg Dieser Artikel enthält Informationen aus Mittelerde: Mordors Schatten. Computerspiele gelten als Halbkanonisch.
Carandôl

Carandôl ist eine Pflanze im Spiel Mittelerde: Mordors Schatten.

Dieser kleine, weithin sichtbare und blutrote Pilz ist eine beliebte Zutat für Suppen, Eintöpfe, Kuchen, Pasteten, Kekse, Streusel, Brote und Süßspeisen, kann aber ebenso gut als eigenständige Mahlzeit zubereitet, als Geschmacksverstärker oder als Farbstoff für Speisen und Kleidung verwendet werden.

Als Medizin lässt sich Carandôl ebenso vielseitig verwenden, seine beste Eigenschaft ist hierbei die Verstärkung der Wirksamkeit eines Trankes oder einer Medizin bei einem bestimmten Individuum.

Diesen Pilz findet man häufig auf den modrigen Böden von Mordor und im Düsterwald, wo er im schützenden Schatten von Bäumen wächst.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki