FANDOM


Carc und Thrór

Carc und Thrór

Carc war einer der Raben von Erebor und wohnte mit seiner Partnerin am Rabenberg (eine Anhöhe etwa 5 Meilen vom Tor des Erebor entfernt). Er lebte um 2770 Drittes Zeitalter und war sehr mit den Zwergen des Erebor befreundet. Carc war der Anführer der Raben und verstand die Sprache der Zwerge; sprechen konnte er sie aber wohl nicht. Thorin II. beschreibt ihn als weises und kluges, und zu seiner Zeit berühmtes Geschöpf.

Carc hatte einen Sohn namens Roac. Roac war es, der den Zwergen 171 Jahre nach ihrer Vertreibung vom Erebor die frohe Nachricht vom Tod des Drachen Smaug überbrachte. Carc war zu diesem Zeitpunkt bereits gestorben. Die Raben, obwohl nur noch wenige, lebten auch weiterhin in der Nähe des Erebor.

Etymologie

Carc und Roac sind erfundene Namen, die wundervoll lautmalerisch an die krächzende Vogelsprache der Raben erinnern.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Hobbit, Übersetzer: Wolfgang Krege

  •  Kapitel XV: Die Wolken sammeln sich

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.