Wikia

Der Herr der Ringe Wiki

Celebrimbor

Diskussion2
1.420Seiten in
diesem Wiki

Celebrimbor war der Sohn Curufins, der in Nargothrond blieb, als sein Vater ausgestoßen wurde. Er war im Zweiten Zeitalter der größte Schmied in Eriador und schuf die Drei Ringe der Elben: Narya, Nenya und Vilya. Als er Saurons Verrat erkannte, übergab er die Ringe Galadriel und Gil-galad. Er wurde während des Krieges, den Sauron gegen die freien Länder Mittelerdes führte, gefangen genommen und schließlich getötet.

Quellen Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki