FANDOM


Die Düsterwaldelben sind ein Elbenvolk, welches im Nordosten des Düsterwaldes in Mittelerde lebt. Das einfache Volk stammt zum größten Teil von Nandor und Penni ab, einem Avari-Stamm. Die Herrscher stammen jedoch aus der Gruppe der Sindar. Namentlich bekannte Mitglieder dieses Volkes sind im Buch: der Ringgefährte Legolas, Galion, Elros und Thranduil, König des Düsterwaldes. Im Film: Tauriel und Feren.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki