FANDOM


Buchcover

Buchcover

Das Große Elbisch-Buch von Helmut W. Pesch ist ein Standartwerk der Elbensprachen - komplett überarbeitet und um neueste Erkenntnisse der Tolkien-Forschung ergänzt.

Der Verlag Bastei Lübbe schreibt hierzu:

'Nach langer Zeit sind nun endlich Tolkiens Notizen, Kommentare und Erklärungen zum Herrn der Ringe veröffentlicht worden. Aus diesen Notizen gehen viele neue Erkenntisse über die geheimnisvolle Sprache der Elben hervor. Das große Elbisch-Buch bringt den Leser auf den neuesten Stand. Es bietet: - Eine umfassende Einführung in die Sprachen der Elben. - Neues Hintergrundwissen aus Tolkiens Notizen zum Herrn der Ringe. - Neue grammatische Zusammenhänge und viele bislang unbekannte Vokabeln. - Einen Anhang über die Sprachen der Orks und Zwerge. - Erstmals einen Index Deutsch-Elbisch / Elbisch-Deutsch.'

Inhalt des Buches:
Vorwort
Abkürzungen und Sonderzeichen
I.    Die Sprachen von Mittelerde
II.   Die Entwicklung der Elbensprachen
III.  Quellen und Zitate
IV.  Grammatik des Quenya
V.   Grammatik des Sindarin
VI.  Die Elbenschriften
VII. Wörterbücher Elbisch - Deutsch
VIII. Wörterbücher Deutsch - Elbisch
Anhang A - Die Sprache der Zwerge
Anhang B - Orkisch und die Schwarze Sprache
Bibliografie

Quellen

Taschenbuchverlag Bastei Lübbe

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki