Wikia

Der Herr der Ringe Wiki

Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (Buch)

Diskussion0
1.480Seiten in
diesem Wiki
Der Herr der Ringe:
Die zwei Türme
Der Herr der Ringe Bücher
Autor: J. R. R. Tolkien
Originalsprache: Englisch
Übersetzer: Margaret Carroux,
Ebba-Margareta von Freymann,
Wolfgang Krege
Verlag: Klett Cotta
Erscheinungsdatum: 1969/1970
ISBN:

Die zwei Türme ist der zweite Teil des Romans "Der Herr der Ringe" und umfasst die Bücher 3 und 4. Er schildert, was mit den einzelnen Gefährten passiert, nachdem im ersten Band die Gemeinschaft an den Raurosfällen zerbrochen ist.

Drittes Buch: Isengards Verrat Bearbeiten

Zusammenfassung Bearbeiten

Dieses Buch handelt von Aragorn, Legolas, Gimli, Gandalf und den beiden Hobbits Merry und Pippin sowie vom Königreich Rohan und es beschreibt die Schlacht um die Hornburg.

Kapitelübersicht Bearbeiten

  • Kapitel 1: Boromirs Abschied
  • Kapitel 2: Die Reiter von Rohan
  • Kapitel 3: Die Uruk-hai
  • Kapitel 4: Baumbart
  • Kapitel 5: Der Weiße Reiter
  • Kapitel 6: Der König der Goldenen Halle
  • Kapitel 7: Helms Klamm
  • Kapitel 8: Der Weg nach Isengard
  • Kapitel 9: Treibgut und Beute
  • Kapitel 10: Sarumans Stimme
  • Kapitel 11: Der Palantír

Viertes Buch: Der Ring geht nach Osten Bearbeiten

Zusammenfassung Bearbeiten

Hier werden die Geschehnisse um Frodo und Sam wiedergegeben, die nun alleine auf dem Weg nach Mordor zum Schicksalsberg sind, um den Einen Ring zu zerstören und es schildert ihre Begegung mit Gollum.

Kapitelübersicht Bearbeiten

  • Kapitel 1: Sméagols Zähmung
  • Kapitel 2: Die Durchquerung der Sümpfe
  • Kapitel 3: Vor dem Schwarzem Tor
  • Kapitel 4: Kräuter und Kaninchenpfeffer
  • Kapitel 5: Das Fenster nach Westen
  • Kapitel 6: Der verbotene Teich
  • Kapitel 7: Wanderung zur Wegscheide
  • Kapitel 8: Die Treppen von Cirith Ungol
  • Kapitel 9: Kankras Lauer
  • Kapitel 10: Sam Gamdschies Entschlüsse

Siehe auch Bearbeiten

9783608939828
Herr der ringe p

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki