FANDOM


Dervorin war ein Mensch Gondors und entstammte einer Fürstenfamilie, die das Ringló-Tal beherrschte. Er war der Sohn des während des Ringkrieges regierenden Fürsten. Auf Befehl seines Vaters führte er dreihundert Soldaten nach Minas Tirith, um während der Schlacht auf dem Pelennor gegen die Heerscharen Saurons zu kämpfen. Ob er die großen Kämpfe überlebte ist unbekannt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki