FANDOM


Durins Axt war eine Waffe, die einst Durin I. gehörte. Über tausende Jahre wurde sie von den Zwergen Morias als Artefakt aufbewahrt.

Als die Zwerge im Jahre 1981 des Dritten Zeitalters Moria verließen, blieb die Axt jedoch zurück. Viel später, als im Jahr 2989 D.Z. Balin und eine Gruppe von Zwergen Moria erneut betraten, um die Mine neu zu besiedeln, wurde auch die Axt wiederentdeckt.

Nur fünf Jahre später vernichtete der Balrog von Moria die gesamte Kolonie, wobei die Axt endgültig verloren ging.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki