FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Ecthelion (Begriffsklärung) aufgeführt.

Ecthelion war ein Elbenfürst von Gondolin im Ersten Zeitalter.

der Fall von Gondolin

Als Morgoth, der große Feind, Gondolin durch den schändlichen Verrat von Maeglin entdeckt hatte, griff er die verborgene Stadt an und zerstörte sie. Ecthelion war ein großer Krieger und kämpfte vor dem Königshaus gegen Gothmog, dem Fürsten der Balrogs. Beide erschlugen sich gegenseitig.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Das Silmarillion, Teil III: "Quenta Silmarillion", Unterkapitel XXIII: "Von Tuor und dem Fall von Gondolin", Übersetzer: Krege, 2001

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki