FANDOM


Der Eid Elendils wurde vom Númenórer Elendil geschworen, als er in Mittelerde landete. Sein Nachfahre Aragorn Elessar sang diesen Eid bei seiner Krönung.

Der Eid

Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta!

Der Eid ist Quenya. Die Übersetzung ins Westron:

Aus dem Großen Meer bin ich nach Mittelerde gekommen. An diesem Ort will bleiben und meine Erben bis zum Ende der Welt

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (Buch)

  • Sechstes Buch, Fünftes Kapitel: Der Truchsess und der König

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.