FANDOM


Der Eid der Lehenstreue Gondors ist ein, von den Menschen Gondors, geschworener Eid gegenüber dem Herrscher, wenn diese in seinen Dienst eintreten.

Wortlaut

Im Buch, wie ihn Pippin dem Truchsess Denethor schwor:

"Hier gelobe ich Lehnstreue und Dienst für Gondor und für den Herrn Truchsess des Reiches, zu sprechen und zu schweigen, zu tun und geschehen zu lassen, zu kommen und zu gehen, in der Not und in guten Zeiten, im Frieden oder Krieg, im Leben oder Sterben, von dieser Stunde an, bis mein Herr mich freigibt, der Tod mich nimmt oder die Welt endet. So sage ich, Peregrin, Paladins Sohn, aus dem Auenland der Halblinge."  (nach Carroux)

"Hier gelobe ich dem Reiche Gondor und seinem Herrn und Statthalter Lehenstreue und Dienstbarkeit, im Reden und Schweigen, im Tun und Lassen, im Kommen und Gehen, in der Armut wie im Reichtum, im Frieden, wie im Kriege, im Leben wie im Sterben, von dieser Stunde an, bis mein Herr mich aus meiner Pflicht entlässt, der Tod mich hinrafft oder die Welt endet. So spreche ich, Peregrin, Paladins Sohn, aus dem Auenland der Halblinge." (nach Krege)

Darauf erwiderte Denethor:

"Und dies höre ich, Denethor, Ecthelions Sohn, Herr von Gondor und Truchsess des Hohen Königs, und ich werde es nicht vergessen noch versäumen, das zu vergelten, was gegeben wird: Lehnstreue mit Liebe, Tapferkeit mit Ehre, Eidbruch mit Vergeltung." (nach Carroux)

"Und dies höre ich, Denethor, Ecthelions Sohn, Herr von Gondor und Statthalter des Hohen Königs, und weder will ich es vergessen, noch versäumen, Empfangenes zu vergelten: Lehenstreue mit Liebe, Tapferkeit mit Ehre, Eidbruch mit Rache." (nach Krege)

Im Film schwor Pippin den Eid folgendermaßen:

Hier gelobe ich Lehenstreue und Dienst für Gondor! Im Frieden oder Krieg. Im Leben oder Sterben. Von dieser Stunde fort an, bis mein Herr mich frei gibt oder der Tod mich nimmt!

Denethors Antwort:

Und ich werde es nicht vergesssen, noch versäumen, das zu vergelten, was gegeben wird. Lehenstreue mit Liebe, Tapferkeit mit Ehre, Eidbruch mit Strafe.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki