FANDOM


Achtung.svg Dieser Artikel enthält Informationen aus Mittelerde: Mordors Schatten. Computerspiele gelten als Halbkanonisch.
Elgaran

Elgaran ist eine Pflanze im Videospiel Mittelerde: Mordors Schatten.

Die blutrote Blume scheint seit vielen Jahrhunderten in Mittelerde zu gedeihen, vielleicht sogar seit dem Ersten Zeitalter. Uralte Texte legen nahe, dass sie ein Omen des Bösen sei, das nur dort blüht, wo die Gebeine von Toten ruhen. Der Legende nach gedeiht Elgaran durch Unglücke, Tod und Leid anderer.

Die Orks verabscheuen die Pflanze wegen ihrer Schönheit und setzen alles daran, sie auszurotten. Dabei ignorieren sie bereitwillig die nützlichen Eigenschaften der Pflanze als Antidot und Gegengift.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki