FANDOM


Elrohir, Sindarin: Elb-Ritter (*130 D.Z. - gest.: unbekannt) war ein Halbelb, der Sohn von Elrond und Celebrían und der Bruder von Arwen Undómiel und Elladan, der sein eineiiger Zwilling war.

Gemeinsam mit Elladan rettete er im Jahre 2509 D.Z. seine Mutter Celebrían aus der Gefangenschaft der Orks. Danach zogen die Zwillinge mit den Waldläufern und kämpften gegen Orks, um die Folter ihrer Mutter zu rächen.

Im Ringkrieg unterstützten Elrohir und sein Bruder die drei Gefährten und ritten mit Aragorn II. von Rohan bis zum Morannon. Aufgrund ihrer Elben-Weisheit und des Rates, den sie von ihrem Vater Elrond erhalten hatten, nahmen Elrohir und Elladan am Rat der Herren des Westens teil und wurden wohl auch selbst in diesen gewählt.

Elrohir blieb auch im Vierten Zeitalter noch lange in Mittelerde. Er entschied sich für die Sterblichkeit und segelte nicht übers Meer, wie die meisten Elben es taten. Er lebte mit seinem Bruder in Bruchtal, wo er vermutlich auch starb.

Filmtrilogie

Im Film kommen Elrohir und Elladan nicht vor.

Stammbaum

Die Abkömmlinge von Olwe und Elwe und die telerische Abstammung von Elrond und Elros:

                   ________________________________
                  |                                |
              Olwe (von Alqualonde)              Elwe = Melian (die Maia)
                       |                              |
         Finarfin = Earwen                          Lúthien = Beren Erchamion
    ______________|______________                           |
   |       |      |       |      |                          |
 Finrod Orodreth Angrod Aegnor Galadriel= Celeborn         Dior = Nimloth
           |                            | (von Doriath)         | (von Doriath)
        Finduilas                       |                       |
                                        |          Earendil = Elwing
                                        |              _____|____
                                        |             |          |
                                      Celebrían = Elrond        Elros (Tar Minyatur)
                                                |                : 
                                                |                :(Könige von Númenor
                                                |                : Fürsten von Andúnië
                                                |                : Könige von Arnor
                                                |                : Oberhäupter der 
                                                |                : Dúnedain, in direkter 
                                                |                : Abstammung während 
                                        ________|_______         : des Z.Z. und D. Z.) 
                                       |        |       |        :
                                     Elladan  Elrohir  Arwen = Aragorn II.


Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch) Zweites Buch,

  • Erstes Kapitel: Viele Begegnungen
  • Drittes Kapitel: Der Ring geht nach Süden

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (Buch) Fünftes Buch,

  • Zweites Kapitel: Der Weg der Grauen Schar
  • Sechstes Kapitel: Die Schlacht auf den Pelnnor-Feldern
  • Achtes Kapitel: Das Schwarze Tor öffnet sich
  • Neuntes Kapitel: Die letzte Beratung

Sechstes Buch,

  • Fünftes Kapitel: Der Truchseß und der König
  • Neuntes Kapitel: Die Grauen Anfurten

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Anhänge

  • Anhang A Annalen der Könige und Herrscher, Unterkapitel: I Die Númenorischen Könige
  • Anhang B Zeittafel: Die Jahre der Westlande

Robert Foster: Das große Mittelerde-Lexikon. Ein alphabetischer Führer zur Fantasy-Welt von J. R. R. Tolkien. 2002

Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.