FANDOM


800px-Abstieg emin muil

Emyn Muil

Die Emyn Muil ist ein graues, gefährliches und raues Hügelland, das aus tiefen Schluchten, hohen Hügeln und scharfen Steinen besteht. Es liegt auf beiden Seiten des Anduin und oberhalb der Rauros-Fälle. Frodo und Sam durchqueren auf dem Weg vom Rauros nach Mordor die Emyn Muil. Nach mehreren Irrwegen finden sie einen Abstieg von der Kante der Emyn Muil in die Totensümpfe. Dort treffen sie auf Gollum.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (Buch), Viertes Buch, Kapitel "Eins: Sméagols Zähmung", Übersetzer: Wolfgang Krege, 2012

Karen Wynn Fonstad: Historischer Atlas von Mittelerde, Übersetzer: Hans J. Schütz

  • Seite: 53,81,85,89; Koordinate: P-36

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki