Fandom

Der Herr der Ringe Wiki

Ered Mithrin

2.026Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Ered Mithrin.jpg

Ered Mithrin

Die Ered Mithrin (Sindarin für Graues Gebirge) schließen östlich an das Nebelgebirge an und liegen nördlich des Düsterwaldes, wobei sie die Höhe des Nebelgebirges nicht erreichen, aber öder und schwerer passierbar sind. Im Ered Mithrin entspringt der Anduin. Zu seinen Quellflüssen zählen unter anderem der Langquell und der Grauquell.

Das Graue Gebirge war Brutstätte und Sammelpunkt der verschiedenen Drachenarten: Kaltdrachen, Urulóki und Feuerdrachen. In den Bergen des Grauen Gebirges lebten verschiedentlich Zwerge und Menschen, aber vor allem viele Orks.

Es gibt ein gleichnamiges Gebirge südlich der Bucht von Umbar .

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Anhänge

  • Anhang A, III. Durins Volk

J. R. R. Tolkien: Der kleine Hobbit

  • Siebtes Kapitel: Ein sonderbares Quartier

Karen Wynn Fonstad: Historischer Atlas von Mittelerde, Übersetzer: Hans J. Schütz

  • Seite: 53,65,76,80; Koordinate: I-35

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki