Wikia

Der Herr der Ringe Wiki

Erstes Zeitalter

Diskussion2
1.429Seiten in
diesem Wiki

Das Erste Zeitalter ist das längste aller Zeitalter der Kinder Ilúvatars. Es dauert ca. 4895 Jahre in unserer Zeitrechnung. Es beginnt mit dem Erwachen der Quendi am See von Cuiviénen und endet mit dem Krieg des Zorns, als die Valar den Eldar und Edain von Beleriand auf Bitten Earendils im letzten Kampf gegen Morgoth mit einem großen Heer aus Valinor zu Hilfe kommen. In diesem Krieg wird Beleriand vernichtet und versinkt im Meer.

Der Großteil des Ersten Zeitalters der Kinder Ilúvatars findet in den Jahren der Bäume (JB) statt, also in der Zeit, als das Licht der Zwei Bäume Valinor erhellt und die Zeitrechnung sich am abwechselnden Erblühen Laurelins und Telperions orientiert. Nach der Zerstörung der Zwei Bäume durch Melkor und Ungoliant erschaffen die Valar die Sonne aus einer goldenen Frucht Laurelins und den Mond aus einer silbernen Blüte Telperions; die Jahre der Sonne (JS) beginnen und eine neue Zeitrechnung tritt in Kraft.

Quellen Bearbeiten

Zeitalter
Zeitalter vor
den Tagen
Erstes Zeitalter Zweites Zeitalter Drittes Zeitalter Viertes Zeitalter
Jahre der Bäume Jahre der Sonne

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki