FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Faramir (Begriffsklärung) aufgeführt.

Faramir (Quenya: Genüge-Juwel) war der Sohn von Ondoher (1787–1944 D.Z.), dem 31. König von Gondor, Bruder von Artamir und Fíriel. Faramir wurde in der Schlacht gegen die Wagenfahrer (1944 D.Z.) getötet, ebenso sein Vater und sein Bruder Artamir. Wann Faramir geboren wurde, ist nicht bekannt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.