FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Frodo (Begriffsklärung) aufgeführt.
Frodo Gärtner

Der noch junge Frodo Gamdschie

Frodo Gärtner, geborener Frodo Gamdschie, war das zweite Kind von Samweis Gamdschie und Rose Hüttinger. Er kam im Zweiten Jahr des Vierten Zeitalters zur Welt und wurde nach Frodo Beutlin, dem Freund seines Vaters, benannt. Frodo wurde wie sein Vater Gärtner und nahm schließlich den Namen Gärtner als Nachnamen an, um seinen Vater zu ehren. Später hatte er selbst einen Sohn, Holfast Gärtner.

Etymologie

Der Name von Frodo Gärtner wird im Sindarin als Iorhael übersetzt, was Alt-Weise bedeutet.

Seine Geschwister waren:

Elanor Gamdschie, Rose Gamdschie, Merry Gamdschie, Pippin Gamdschie, Goldlöckchen Gamdschie, Hamfast Gamdschie, Margerite Gamdschie, Primula Gamdschie, Bilbo Gamdschie, Rubinie Gamdschie, Robi Gamdschie und Tolman Gamdschie

Quellen