Fandom

Der Herr der Ringe Wiki

Goblins

2.023Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Goblins, auch Bilwisse oder Höhlenorks genannt, sind eine kleinere, verkrüppelte Unterart der Orks, die sich zu großen Teilen im Nebelgebirge angesiedelt hat. Sie werden auch als Moria-Orks bezeichnet, da sich viele von ihnen in den Minen von Moria angesiedelt haben.

Geschichte

Ein Goblinstamm, der das Orktor am hohen Pass und die Orkstadt kontrollierte, wurde vom sogenannten Großen Ork geführt, der selbst ein besonders großer und starker Goblin war. Er war vermutlich ein Abkömmling der größeren Orks aus Barad-dûr, die Sauron im Zweiten Zeitalter ins Nebelgebirge entsandt hatte, um die Pässe zu befestigen.
Der große Ork.jpg

der "Große Ork"

Als der Große Ork sich in seiner Höhle unter dem Nebelgebirge eines Tages eine gefangene Gruppe von Zwergen und Bilbo Beutlin vorführen ließ, fand er bei ihnen das Elbenschwert Orcrist, das die Goblins seit jeher hassten. Als er die Zwerge im Zorn töten wollte, wurde er vom Zauberer Gandalf, der sich vor den Augen der Orks verborgen gehalten hatte, im Dunkeln mit Orcrists Schwesterschwert Glamdring erschlagen. Der Tod des Großen Orks war der Grund dafür, warum die Orks und Goblins aus dem Nebelgebirge die Zwerge am Erebor in der Schlacht der fünf Heere angriffen. Unter der Führung des Orkhäuptlings Bolg wollten sie außerdem den Tod von Bolgs Vater Azog in der Schlacht von Azanulbizar und des Großen Ork rächen.
Goblin Scribe.png

Im Film: Goblin Scribe bekommt den Auftrag vom Großen Ork, Azog über die Gefangennahme der Zwerge zu unterrichten

Goblin.jpg

Goblin

Trivia
Kiran Shah.jpg

Kiran Shah alias Scribe

Der Goblin Scribe wird im Film v. Kiran Shah verkörpert.

Könige

Dies sind die bekannten Goblinkönige des Dritten Zeitalters:

Hinter den Kulissen

Es wird häufig diskutiert ob man in "Der Hobbit" Goblins oder Orks sagt. Azog und Bolg werden allerdings im Gegensatz zum Großen Ork als Gundabadorks und nicht als Goblins bezeichnet und dargestellt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki