FANDOM


Grór

Grór

Grór (geboren 2563 D.Z., gestorben 2805 D.Z.) war der dritte und jüngste Sohn von Dáin I. und gehörte so zum Königshaus der Zwerge von Erebor. Seine beiden älteren Brüder waren Thrór und Frór. Als Grór 26 Jahre alt war, wurden sein Vater und sein Bruder Frór von einem Kaltdrachen getötet. Kurz danach machten sich sein Bruder Thrór und sein Onkel Borin auf dem Weg zum Erebor. Er jedoch zog mit einem Teil der Sippe in Richtung Nordosten zu den Eisenbergen. In der Schlacht von Azanulbizar wurde sein Sohn Náin von Azog getötet. Nach Grórs Tod wurde sein Enkel Dáin II. König der Zwerge in den Eisenbergen.

Stammbaum

                 --------------------------------------------------
                 |                                                |
              Dáin I.                                          Borin
            2440 - †2589                                     2450 - †2711
                 |
     ----------------------------------
     |                |               |
   Thrór            Frór            Grór                    
2542 - †2790     2552 - †2589    2563 - †2805           
                                      |                           
                                    Náin
                                 2665 - †2799
                                      |
                                   Dáin II.
                                   2767 -
                                   †3019

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.