FANDOM


Gram war der 2668 D.Z. geborene Sohn Déors und als direkter Nachkomme Eorls auch Erbe des Thrones von Rohan. Als sein Vater im Jahre 2718 D.Z. verstarb, bestieg Gram den Thron, um als 8. König, 23 Jahre lang, das Land der Pferdeherren zu regieren. Was seine Amtszeit angeht, so war sie sehr friedvoll, denn in diesen Zeiten befand sich Rohan auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Gram hatte zwei Kinder: eine Tochter namens Hild und einen Sohn namens Helm später Helm Hammerhand genannt.

Gram starb im Jahre 2741 D.Z. im  Alter von 73 Jahren.

Etymologie

Gram ist Rohirrisch für der Grimmige, könnte aber auch, aufgrund des Angelsächsischen Einflusses, der Feindliche oder der Wilde bedeuten. Tolkien äußert sich hierzu nicht eindeutig.

Quellen

Vorgänger Amt Nachfolger
Déor (Rohan) 8. König der Mark
2718 - 2741 D.Z.
Helm Hammerhand

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki