FANDOM


Éowyn und Faramir in den Häusern der Heilung

Éowyn und Faramir in den Häusern der Heilung

Die Häuser der Heilung waren das Hospital von Minas Tirith. Sie lagen im sechsten Ring der Stadt an der südlichen Mauer. Hier wurden die schwer erkrankten Menschen von Gondor behandelt. Im Ringkrieg waren die Häuser der Heilung eher den Kriegsverwundeten vorbehalten. Ioreth, eine ältere, recht geschwätzige Frau, ist die einzig mit Namen bekannte Pflegekraft in den Häusern.

Die Häuser hatten einen schönen, von Bäumen umsäumten Garten. In dieser Heilstätte wurden Éowyn, Faramir und Merry gepflegt und geheilt.

Es wird berichtet, dass Ioreth weinte, als sie in das schöne Gesicht des kranken Faramir blickte, denn alles Volk liebte ihn und sie sagte: "Wehe, wenn er sterben sollte. Ich wünschte, es gäbe Könige in Gondor, wie es sie einstmals gegeben haben soll. Denn es heißt in den alten Schriften: Die Hände des Königs sind Hände eines Heilers. Und so konnte der rechtmäßige König immer erkannt werden."

Haus der Heilung

Aragorn heilt Faramir

Geleitet wurden die Häuser der Heilung vom Vorsteher der Häuser und dem Kräutermeister. Die Heilpflanze Athelas oder auch Königskraut wurde als Heilmittel in den Häusern der Heilung nicht angewendet, weil das Wissen der Altvorderen über diese Heilpflanze verloren war. Der Kräutermeister zu Aragorn der nach dem Königskraut verlangte: "Aber leider, Herr, haben wir dieses Kraut nicht in den Häusern der Heilung, wo nur die  Schwerverwundeten oder Kranken gepflegt werden. Denn es besitzt keine Wirkungskraft, soweit wir wissen, abgesehen davon, dass es die verpestete Luft verbessert oder eine vorübergehende Benommenheit vertreibt."

Bergil, der Sohn von Beregond, ist es dann, der das Königskraut herbeibringt und so können die Kranken gerettet werden.

In den Häusern der Heilung lernten sich Éowyn und Faramir kennen und lieben, und heirateten später.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (Buch)

  • Fünftes Buch,
  • Siebentes Kapitel: Denethors Scheiterhaufen
  • Achtes Kapitel: Die Häuser der Heilung
  • Sechstes Buch,
  • Fünftes Kapitel: Der Truchsess und der König

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki