FANDOM


Hügeltrolle (Original: Hill-trolls) waren ein Troll-Volk aus Gorgoroth.

Hügeltroll

Hügeltroll

Sie waren größer und stämmiger als Menschen. Bekleidet nur mit einem Netz aus hornigen Schuppen. Möglicherweise war das auch ihre abscheuliche Haut. Sauron setzte diese Kreaturen in der Schlacht am Morannon ein. Sie brüllten beim Angriff wie Tiere und waren ausgestattet mit Rundschilden, die groß und schwarz waren. In ihren knorrigen Händen trugen sie große Hämmer, mit denen sie auf Helm und Kopf der Mannen von Gondor einschlugen. Gleichsam wie Schmiede, die auf glühendes Eisen schlagen, hieben sie auf Arm und Schild der Männer ein. Diese grausamen Geschöpfe pflegten demjenigen, den sie niederstreckten, die Kehle durchzubeißen. Wurden die Trolle durch Schwert oder Speer verwundet, so drang aus ihren Wunden ekelerregendes schwarzes Blut hervor.

Auch in der Schlacht auf dem Pelennor waren diese schrecklichen Geschöpfe als "Kampfmaschinen" eingesetzt. Sie gingen hinter Grond, der sich, von großen Tieren gezogen, auf Minas Tirith zubewegte, um ihn zu schwingen.

Hügeltrolle waren es auch, die im Jahr 2930 D.Z. Arador, den Vater von Arathorn II. und Großvater von Aragorn II. in den Ettenöden nördlich von Bruchtal erschlugen.

Sonstiges

In der Übersetzung von Carroux als auch von Krege werden die Hügeltrolle fälschlich als Bergtrolle bezeichnet, was der Originalbezeichnung nicht gerecht wird.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (Buch)

  • Fünftes Buch, Viertes Kapitel: Die Belagerung von Gondor
  • Fünftes Buch, Zehntes Kapitel: Das Schwarze Tor öffnet sich

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Anhänge

  • Anhang A, Annalen der Könige und Herrscher,
  • Unterkapitel: Erzählung von Aragorn und Arwen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki