FANDOM


Hagsend (Original: Haysend) war ein Dorf in Bockland. Es lag im Osten des Auenlandes am südlichen Ende des Hohen Hag, an der Stelle, an der der Fluss Weidenwinde, aus dem Alten Wald kommend, in den Brandywein (auch Baranduin genannt) mündete.

Etymologie

Der Name Hagsend begründet sich in der Tatsache, dass er am Ende des Hohen Hag lag, der durch eine große Hecke als Verteidigung Bockland von dem Alten Wald trennte.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch)

  • Erstes Buch: Sechstes Kapitel, Der Alte Wald

Karen Wynn Fonstad: Historischer Atlas von Mittelerde, Übersetzer: Hans J. Schütz

  • Seite: 71; Koordinate: K-30