FANDOM


Hamsen Gamdschie war ein Hobbit aus dem Auenland und der älteste Sohn von Hamfast Gamdschie.

Hamsen wurde 2965 D.Z. / 1365 A.Z. geboren. Wann er starb ist nicht überlierfert. Auch sonst ist über sein Leben nur bekannt, dass er zu seinem Onkel Andweis Seiler nach Reepfeld zog, weil er, möglicherweise, auch das Handwerk des Seilers erlernen wollte.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Anhänge

  • Anhang C Familienstammbäume Stammbaum des Meisters Samweis

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki