Fandom

Der Herr der Ringe Wiki

Kankra

1.937Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Kankra.jpg

Kankra

Kankrasangriff-cb57565.jpg

Sam kämpft gegen Kankra

Kankra (engl. Original: Shelob) war eine große Spinne, die im Dritten Zeitalter am Pass von Cirith Ungol lebte. Sie war die letzte lebende Nachfahrin von Ungoliant der Schwarzen. Ihre Kinder wiederum waren die Ungol.

Frodo und Sam begegneten Kankra, als sie, geführt von Gollum, auf dem Weg durch das Schattengebirge, Cirith Ungol passierten. Kankra fürchtete helles Licht, deshalb war es Sam möglich sie mit der Sternenphiole Galadriels im Zaum zu halten und schließlich auch zu verwunden.

Name

Der Name Shelob im englischen Original setzt sich zusammen aus den Worten „she" (Personalpronomen, wörtlich „sie", als Präfix zur Feminisierung eines ansonsten maskulinen Substantivs verwendet) und „lob" (altertümlich für „Spinne"), er bedeutet demnach „Weibliche Spinne". Bei der Übersetzung von Margaret Carroux wurde daraus, um diese Bedeutung beizubehalten, das Wort „Kankra". Dieses wurde aus dem Begriff „Kanker" (alte deutsche Bezeichnug für einen Weberknecht) gebildet, indem das männliche Suffix -er durch das weibliche -a (hier: -ra) ersetzt wurde.[1][2]

Tolkien legte bei den Übersetzungen seiner Texte großen Wert darauf, dass gerade für bildhafte Namen geeignete Entsprechungen gewählt wurden (Elves/Elben, The Shire/Auenland, etc.) Da er an Teilen der ersten Übersetzung ins Deutsche mitgewirkt hat,[2] ist davon auszugehen, dass die Übersetzung Shelob/Kankra in seinem Sinne war.

Quellen

  1. http://www.hoellengeier.de/kankra.html
  2. 2,0 2,1 Der Herr der Ringe bei Wikipedia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki