FANDOM


Achtung.svg.png Dieser Artikel enthält Informationen aus Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde II. Computerspiele gelten als Halbkanonisch.
Carthaen.jpg

Heerführer Carthaen

Kharsh.jpg

Karsh

Carthaen war ein Heerführer Arnors im Videospiel Die Schlacht um Mittelerde II - Der Aufstieg des Hexenkönigs.

Er kämpfte auf den Hügelgräberhöhen Cardolans gegen die Horden Angmars, die vorhatten, Gräber zu verfluchen. Nachdem die Truppen Cardolans zerschlagen wurden, floh er zu einem Hügelgrab. Dort wurde er von Morgomir und einigen Grabunholden besiegt. Morgomir vergiftete Carthaens Seele mit seiner Morgulklinge, wodurch dieser zu Karsh, dem Grabunhold, wurde.

Er war später bei dem Angriff auf Fornost dabei.

Karsh fand später Erlösung, als die Truppen von Glorfindel, Elrond und Ëarnur Angmar angriffen. Er versuchte, diese zurückzuschlagen, wurde jedoch besiegt und seine Seele fand Frieden.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki