FANDOM


In Peter Jacksons Verfilmungen von Tolkiens Werken wurden einige Charaktere in Nebenrollen besonders hervorgehoben, die in der Buchvorlage bzw. in der Hobbit Filmtrilogie nicht existieren. Einige dieser Charaktere werden während des Films oder im Abspann namentlich genannt.

Namentlich genannte Personen

Aldor

Aldor.jpg

Aldor

Hauptartikel: Aldor (Rohan) Aldor war ein älterer Mann, der vor der Schlacht um Helms Klamm eingezogen worden war. Da er seinen Bogen nicht länger gespannt halten konnte, schoss er versehentlich einen Pfeil verfrüht ab. Sein weiteres Schicksal während der Schlacht ist nicht bekannt.

Éothain und Freda

Freda und Éothain auf dem Weg nach Helms Klamm.jpg

Freda und Éothain

Éothain und Freda waren die Kinder Morwens und wurden von ihr fortgeschickt, um in Edoras Alarm zu schlagen.

Fimbul

Fimbul.jpg

Fimbur

Fimbul war ein Ork der unter Azog diente und die Zwergengemeinschaft mit Bilbo bis zur Seestadt verfolgte. Er wird beim Angriff auf Bards Haus von Legolas enthauptet.

Grinnah

Grinnah war ein Ork aus der Orkstadt.

Guritz

Guritz.png

Guritz

Guritz war ein Ork-Anführer der einen Totenschädel auf seinem Helm trug und der unter Gothmog während der Belagerung von Gondor diente und dort erschlagen wurde.

Haleth

Haleth2.jpg

Haleth

Haleth war der Sohn Hámas. Er taucht im Film erstmalig in einer Szene kurz vor der Schlacht um Helms Klamm auf. Er unterhielt sich mit Aragorn über die Aussichtslosigkeit des Kampfes. Später während der Schlacht war er unter den Bogenschützen Rohans. Über sein weiteres Schicksal ist nichts bekannt.

Hilda

Hilda.png

Hilda

Hauptartikel: Hilda Hilda war eine Bewohnerin der Seestadt, die Smaugs Angriff auf ihre Heimat überlebte. Gegenüber Alfrid, dem stellvertretenden Bürgermeister, hegte sie wegen seiner heimtückischen Art eine ziemliche Abneigung. Während der letzten Phase der Schlacht der Fünf Heere greift sie mit allen älteren Menschen und Frauen, die in der großen Halle Zuflucht gesucht hatten, zu den Waffen und griffen die angreifenden Orks an.

Irolas

Irolas.jpg

Irolas

Hauptartikel: Irolas

Irolas war ein Gondorischer Soldat in Minas Tirith.

Lurtz

Lurtz-cb57644.jpg

Lurtz

Hauptartikel: Lurtz Lurtz war ein Uruk-hai der Hauptmann im Gefecht bei Amon Hen und derjenige, der Boromir tötete. Er wurde daraufhin von Aragorn geköpft. Er ist der erste Uruk-hai der von Saruman erschaffen wurde.

Madril

Madril Porträt.jpg

Madril

Hauptartikel: Madril Madril war ein Waldläufer Gondors und Vertrauter Faramirs. Er starb beim Angriff auf Osgiliath.

Morwen

Morwen Film.jpg

Morwen

Hauptartikel: Morwen (Film) Morwen war eine Frau aus Rohan.

Narzug

The Hobbit - The Desolation of Smaug - Narzug.jpg

Narzug

Narzug war ein Ork unter Azogs Kommando und griff auf Bolgs Befehl die fliehende Zwergengemeinschaft an. Er wird von den Waldelben gefangen genommen und Thranduil vorgeführt. Als der Elbenkönig genug Informationen bekommen hatte, enthauptete er Narzug.

Sharkû

Sharkû.jpg

Sharkû

Sharkû war ein Ork in Sarumans Diensten und Hauptmann der Wargreiter. Er kämpfte gegen Aragorn und wurde von diesem mit Cirdans Dolch tödlich verwundet. Aragorn wurde daraufhin von Sharkûs Warg eine Klippe hinunter geschleift. Während er starb hielt Sharkû den Abendstern Arwens in der Hand, welchen diese Aragorn geschenkt hatte.

Er wurde von Jed Brophy dargestelt. Der Name wurde im Film nicht genannt.

Sigrid

Sigrid.png

Sigrid

Sigrid war die älteste Tochter von Bard I. und Schwester von Tilda und Bain

Snaga

Snaga.jpg

Snaga in Die Zwei Türme

Snaga ist einer der Orks unter Grischnaks Kommando. Er wird von Ugluk erschlagen.

Wie auch Sharkû wurde er von Jed Brophy dargestelt. Der Name leitet sich von der Orkbezeichnung Snaga ab, und wurde im Film nicht genannt.

Murgash

Murgash.jpg

Murgash

Murgash war ein Urukhauptmann, der unter Gothmog während der Belagerung von Gondor diente und dort von Aragorn erschlagen wurde.

Tauriel

Tauriel.jpg

Evangeline Lilly als Tauriel

Tauriel ist eine Waldelbin aus dem Düsterwald und Anführerin der Elbenwache. Mit Legolas verbindet sie eine lange und tiefe Freundschaft.[1]

Tilda

Tilda war die jüngere Tochter von Bard I. und die kleine Schwester von Bain und Sigrid.

Peredur

Peredur.jpg

Nick Blake als Peredur

Peredur war ein älterer Bewohner der Seestadt, der am Zolltor arbeitete. Mit Bard verstand er sich immer sehr gut. Wie viele andere überlebte auch er Smaugs Angriff auf die Seestadt und wurde auch Zeuge von Bards Sieg über den Drachen. Trotz seines höheren Alters, bewährte er sich nicht nur als guter Bogenschütze und Bards Vize-Kommandant in der Schlacht der Fünf Heere, sondern überlebte sie auch.

Yazneg

Yazneg.jpg

Yazneg

Yazneg war ein Ork der unter Azog diente und die Gemeinschaft Thorin & Co. mit einer Gruppe Orks auf Wargen verfolgte. Kurz vor Bruchtal wurden er und seine Untergebenen von Elrond und seinem Gefolge angegriffen und er musste fliehen. Da er versagt hatte wurde er von Azog den Wargen zum Fraß vorgeworfen.

Nicht benannte Personen

Gepanzerter Troll

Troll am Schwarzen Tor.jpg

Der gepanzerte Troll In der Schlacht am Schwarzen Tor.

Dieser gepanzerte Troll kämpfte in der Schlacht am Schwarzen Tor mit Aragorn.

Es war ursprünglich geplant, dass im Film Aragorn gegen Sauron kämpfen sollte. Dies wurde jedoch im Nachhinein geändert und Sauron wurde durch einen Troll ersetzt. In mehreren Mods für das Spiel Die Schlacht um Mittelerde, wurde diesem Troll der Name Mollock (oft auch Mollok) gegeben.[2]

Olifantenführer der Haradrim

Haradrim leader.jpg

Der Haradrim Olifantenführer kurz vor seinem Tod.

Dieser Haradrim führte seinen Olifanten in die Schlacht auf dem Pelennor, wo er von Éomer mit einem Speer getötet wurde.

Rohirrim-Krieger am Isen

Rohirrim Isen.jpg

Rohirrim-Krieger

Dieser Rohirrim-Krieger findet am Isen den verwundeten Théodred.

Dieser Rohir wurde von Jed Brophy gespielt

Uruk-Hauptmann bei Helms Klamm

Uruk Hauptmann.jpg

Uruk-Hauptmann

Dieser Uruk-Hai war der Hauptmann der Armee Isengarts bei Helms Klamm. Im späteren Schlachtverlauf erschlug er Haldir.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Seite Tauriel in der englischen Wikipedia in der Version vom 02.07.2013
  2. Diskussion im Forum von The 3rd Age auf Revora

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki