FANDOM


Lugdush

Lugdusch

Lugdusch (geb.: unbekannt, gest.: 3019 D.Z.) war ein Uruk-hai unter dem Kommando von Uglúk. Er war seine rechte Hand, oder eine Art Stellvertreter. Lugdusch wurde bei dem Angriff von Éomers Reitern am Rand des Fangornwaldes getötet.

Etymologie

Lugdusch ist wahrscheinlich Schwarze Sprache und bedeutet Turm

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (Buch)

  • Drittes Buch, Drittes Kapitel: Die Uruk-hai

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.