FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Mablung (Begriffsklärung) aufgeführt.
Mablung

Mablung in Ithilien

Mablung war ein Mensch von Gondor und ein Waldläufer von Ithilien. Hellhäutig und dunkelhaarig war er, und hatte graue Augen, denn er stammte von den Dúnedain ab.

Mablung gehörte zu einer Truppe Gondors, die eine nach Mordor marschierende Armee aus Harad in einen Hinterhalt lockte. Mit Faramir, dem zweiten Sohn von Truchsess Denethor II. und Heerführer von Gondor, Damrod und einem namenlosen weiteren Krieger traf er auf Frodo und Sam und brachte sie in die Höhle von Henneth Annûn (Sindarin: Fenster des Westens). Damrod und Mablung blieben als Wachen bei den Hobbits.    

Die Waldläufer von Henneth Annûn wurden von Mablung angeführt, als sie das westliche Heer als Kundschafter begleiteten. Mablung und seine Männer konnten verhindern, dass die Armee des Westens in einen von Mordors Truppen gelegten Hinterhalt gerieten.   

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (Buch)

  • Viertes Buch,
  • Viertes Kapitel: Kräuter und Kaninchenpfeffer
  • Siebentes Kapitel: Wanderung zum Scheideweg

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (Buch)

  • Fünftes Buch
  • Zehntes Kapitel: Das Schwarze Tor öffnet sich

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.