FANDOM


Mimosa Beutlin, geborene Schnuth, (Original: Bunce), war die Ehefrau von Ponto Beutlin. Sie lebte im 29. Jahrhundert Drittes Zeitalter. Das genaue Geburts- und Sterbedatum ist nicht überliefert. Mimosa und Ponto hatten zwei Kinder: Rosa Beutlin und Polo Beutlin. Rosa heiratete Hildigrim Tuk (2840 - 2941 D.Z. / 1240 - 1341 A.Z.) und wurde dadurch mit Meriadoc Brandybock und Peregrin Tuk verwandt.

Etymologie

E.-M. von Freymann übersetzte in Die Abenteuer des Tom Bombadil den Familiennamen Bunce in Schnuth.

Der Name Mimosa steht für die gleichnamigen Pflanzen und Sträucher. Die Hobbits gaben ihren Mädchen oft wohlklingende Pflanzen- und Blumennamen.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Anhänge, Übersetzer: Margaret Carroux und E.-M. von Freymann

  • Anhang C: Familienstammbäume

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki