Fandom

Der Herr der Ringe Wiki

Miruvor

1.937Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Miruvor.jpg

Miruvor ist ein Stärkungs- und Heiltrunk aus Bruchtal. Elrond gab ihn Gandalf  beim Abschied, als die Ringgemeinschaft von Bruchtal aus auf die Reise ging. Dieser Stärkungstrunk rettete den Hobbits Frodo, Merry und Pippin im Schnee am Caradhras das Leben; sie wären beinahe erfroren.

Etymologie

Miruvor ist Quenya: kostbarer Saft und abgeleitet von Miruvóre

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch)

  • Zweites Buch,
  • Drittes Kapitel: Der Ring geht nach Süden
  • Viertes Kaoitel: Eine Wanderung im Dunkeln

J. R. R. Tolkien: Nachrichten aus Mittelerde, Herausgeber Christopher Tolkien, Übersetzer: Hans J. Schütz

  • Teil III, Das Dritte Zeitalter: I Das Verhängnis auf den Schwertelfeldern

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki