FANDOM

Weas-El

Bürokrat Admin
  • Ich lebe in Wolfsburg, Deutschland // Germany
  • Ich arbeite als Ingenieur // engineer
  • Ich bin männlich // male
Ein FANDOM-Benutzer
  Lade Editor…
  • Hallo Weas-El, ich habe mir unsere Richtlinien noch mal angeschaut. Mir ist das Kapitel "Quellen" einfach zu lasch. Es begnügt sich damit, dass Artikel ohne Quellen mit einem Hinweis zu versehen sind. Schön, aber was ist dann mit der Nachprüfbarkeit, insbesondere auf evtl. Autoren- oder Urheberrechtsverletzungen. Ich meine, hier müsste klar zum Ausdruck kommen, dass solche Artikel, also ohne Quellen, nicht gewünscht sind. Und wenn sie durch Nacharbeit von Nutzern hier nicht eingefügt werden können, der Artikel aus Sicherheitgründen gelöscht werden müsste. Man brauchte ja sonst auch keine Nacharbeit oder den Hinweis, wenn es ohne Konsequenzen bleibt.... Hast Du da eine Idee?? oder sehe ich das zu eng?!

    Gruß

      Lade Editor…
  • Hallo Weas-El, Noldor sind ja Elben, sodaß eigentlich dann die Kategorie Elb unnötig ist, wenn Noldor vorhanden ist (siehe Deine Ausführungen Tuk und Hobbits) richtig? Ich habe das jetzt mal bei einigen entfernt. Gibt es eine einfachere Möglichkeit, diese Kategorie zu entfernen, als jeden Artikel einzeln aufzurufen? Gruß und einen guten Wochenbeginn

      Lade Editor…
  • Guten Morgen Weas-El, ich sehe, Du besitzt Feanors Fluch. Wie ist das Buch? Ich wollte es mir immer schon mal kaufen, hab mir aber die Frage gestellt, ob man wirklich etwas neues erfährt... Wie bewertest Du es? Gruß

      Lade Editor…
    • Hallo Elbenprinzlein,

      es ist ewig her, dass ich das Buch gelesen habe. Ich kann dir gar nicht sagen, ob der Text von der Fassungen im Silmarillion abweicht. Es gibt hinten ein paar Karten, die man aber auch bereits aus anderen Büchern kennt.

      Ich habe mal Freund Google gefragt und das hier gefunden:

      "Anmerkung: Diese Ausgabe ist nahezu identisch mit der im 'Silmarillon' erzählten Geschichte um Feanors Fluch. Doppelkauf lohnt also nur für Sammler oder jemanden, der die Geschichte als kleine Taschenausgabe haben möchte."

      http://www.grimoires.de/buch/177/Feanors-Fluch/

      Gruß

        Lade Editor…
    • Ich habe mir die verlinkte Rezension mal durchgelesen und glaube, dass die Bewertung "nahezu identisch" hier vielleicht sehr oberflächlich sein könnte.

        Lade Editor…
    • Vielen Dank, ich denke dann kann ich wohl drauf verzichten... ;-)

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hallo Weas-El, mir fällt gerade auf, dass bei den Hobbits die Kategorie "Hobbit" verschwindet?! Ist sie nicht mehr gültig? Gruß

      Lade Editor…
    • Zeige alle 6 Antworten
    • Nachtrag: Nein, mal ersthaft, solche formalen Dinge machen mir Spaß, aber ich bin es gewohnt, dass das Anderen häufig weniger wichtig ist. Dafür schreibe ich nicht so gern Artikel. Konzentrier dich ruhig auf das, was dir Spaß macht, und lass dir von mir nicht allzu viel reinreden. Ich sortiere das dann schon weg. :-)

        Lade Editor…
    • Gut!! ;-)

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Weas-El, wir hatten vor einiger Zeit einmal kurz das Thema Zauberer, vielleicht erinnerst Du Dich?!

    Ich habe eine interessante Fußnote in einem Brief Tolkiens gefunden:

    "Stellung und Wesensart der "Zauberer" werden nirgendwo ausführlich erklärt. Diese Bezeichnung, im englischen "Wizards" wegen der Verwandtschaft mit "wise", "weise", ist die Übersetzung ihres elbischen Titels und wird durchgängig als grundverschieden von "Hexenmeister" oder "Magier" gebraucht. Es wird schließlich deutlich, daß sie im Charakter dieser Geschichten sozusagen dem nahe kommen, was wir sonst Engel oder Schutzengel nennen. Sie verwenden ihre Kräfte in erster Linie darauf, den Feinden des Bösen Rückhalt zu geben, sie zum Gebrauch des eigenen Verstandes und Mutes, zur Einigkeit und zum Ausharren zu bewegen. Sie erscheinen immer als weise alte Männer, und obwohl sie (als Abgesandte der Mächte im wahren Westen) auf der Welt selber manches zu leiden haben, altern und ergrauen sie nur langsam. Gandalf der die Aufgabe hat, sich besonders um die Belange der Menschen (mitsamt Hobbits) zu kümmern, kommt in allen Geschichten vor."

    Ich finde das recht aufschlußreich und dachte, es könnte Dich interessieren (ich hoffe, ich konnte Dir was neues schreiben und Du kanntest es noch nicht...)^^ Gruß

      Lade Editor…
  • Hallo Weas-El, ich habe die Seite gelöscht und dann als Neue Seite eingerichtet. Warum wurde dann die Diskussion übernommen... ?

      Lade Editor…
    • Hallo Elbenprinzlein. Die Diskussionsseite ist nicht Teil des Artikels, wird deshalb auch nicht mit gelöscht. Artikel und zugehörige Diskussionsseite sind unabhängige Seiten des Wikis. Sie unterscheiden sich genau genommen nicht von einander. Sie tragen den gleichen Titel, gehören aber zu unterschiedlichen Namenräumen. Genauso könnte es theoretisch "Benutzer:Morannon", "Kategorie:Morannon" oder "Forum:Morannon" geben. Wenn du die Diskussionsseite löschen möchtest, musst du das separat tun.

      Ich halte das aber nicht für notwendig. Grund für die Löschung war ja die Urheberrechtsverletzung im Artikel, die Diskussion verstößt nicht gegen irgendwelches Recht.

      Viele Grüße

        Lade Editor…
    • Dann ist es ja gut! Ich dachte schon, ich hätte irgendwas beim löschen versaubeutelt... ;-) Danke für die Info und Gruß

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hey Weas-El,

    ich wollte dich und die anderen Benutzer im Wiki auf ein Community-Projekt namens „Wikianische Spiele“ hinweisen, bei dem Wikis in mehreren Kategorien „gegeneinander antreten“ werden. Weitere Informationen findest du im entsprechenden Blog im Community-Wiki. Es wäre schön, wenn noch ein paar Wikis mehr teilnehmen würden, also wäre es toll, wenn ihr mal darüber nachdenken könntet. Bis zum 30. Juni können sich Wikis noch bewerben. :)

    Liebe Grüße
    -- Pucky

      Lade Editor…
  • Weas-El, wäre es nicht geschickter, wenn man die beiden Seiten trennen würde? z. B. "Celebrimbor (Spiel: Mittelerde Mordors Schatten)" und "Celebrimbor". Ich mein ja nur....

      Lade Editor…
  • Hallo Weas-El, ich habe mir gerade die Kategorie "Das Silmarillion" mal angesehen. Da stehen einige Artikel drin, die m.E. da überflüssig sind. z.B. "Jahre der Bäume" oder "Annael". Sicher die Geschichten stehen im Silmarillion (ist als Quelle angegeben) aber ob die Kategorie sein muss? Dann müsste man konsequent sein, und überall auch "Der Herr der Ringe" oder "Nachrichten aus Mittelerde" etc. als Kategorie in den entsprechenden Artikeln einfügen. Richtig hingegen ist es, wenn es sich um "Bücher" z.B. aus dem Silmarillion handelt wie "Akallabêth" etc. Oder sehe ich da was falsch. Ich bin da immer unschlüssig. Ich habe es bei Jahre der Sonne mal eingefügt??  Was meinst Du?

    Gruß

      Lade Editor…
    • Zeige alle 12 Antworten
    • Nein, ich habe da keine Einwände. Ich finds gut, dass Du da mal gründlich Klarheit schaffst!!! Besser machen könnte ich es bestimmt nicht ;-)

        Lade Editor…
    • Vielen Dank, das hör ich gerne. :)

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hallo Weas-El,

    Ich habe gerade festgestellt, dass die Weiterleitung im Artikel "Nienor Níniel" nicht funktioniert und somit als normaler Artikel betrachtet wird, konnte aber im Wikitext nichts außergewöhnliches feststellen. Die URL hat auch keinen "?redirect=no"-Parameter und dass es an den Akzenten liegt, kann ich mir nicht vorstellen.

    Gruß

      Lade Editor…
    • Hallo Agent Zuri,

      danke für den Tipp, ich habe die Weiterleitung korrigiert.

      Das Leerzeichen vor dem Link war offenbar kein richtiges Leerzeichen, sondern irgendein unsichtbares Sonderzeichen. Ich habe diesen Fehler so noch nicht gesehen, aber Hauptsache ist, dass es jetzt geht. :)

      Gruß

        Lade Editor…
    • Hallo Weas-El,

      das ist fast schon wieder zu banal, da hätte ich auch noch drauf kommen können, ist mir zwar noch in keinem anderen Wiki, aber an anderer Stelle schon mal passiert :D

      Gruß

        Lade Editor…
    • Ich hab mal probeweise die Zeile neu geschrieben und geschaut, was die Änderungsansicht sagt ... sonst wär ich auch nie drauf gekommen. :-)

        Lade Editor…
    • Oh ja, hätte ich auch da gerade nicht dran gedacht (Y) Aber wie du schon sagst: Hauptsache, es geht jetzt und wir beide haben fürs nächste Mal was dazugelernt :-)

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
Archivierte Diskussionsseite ansehen
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki