FANDOM


Nauglamir

Nauglamír - Halsband der Zwerge -

Nauglamír Sindarin: Zwergenjuwel (auch Halsband der Zwerge genannt), war ein goldener Halsschmuck der Zwerge. Dieser Halsschmuck wurde von den Zwergen der Ered Luin aus Nogrod für Finrod (genannt: Felagund) geschaffen und war das berühmteste ihrer Werke in der zweiten Hälfte des 1. Jahrhunderts des Ersten Zeitalters (E.Z.). Trotz seines hohen Gewichts, lag das mit vielen Edelsteinen aus Valinor geschmückte Geschmeide leicht um den Hals des Trägers und verlieh ihm Anmut und Schönheit.

Thingol mit dem Nauglamír

Thingol mit dem Nauglamír

Das Nauglamír blieb in Nargothrond, bis Húrin es 502 aus dem Hort Glaurungs nahm und Thingol übergab. Der König von Doriath beauftragte einige Zwerge von Nogrod damit, das Halsband neu zu fassen und den Silmaril einzusetzen. Die Zwerge jedoch erschlugen Thingol, um in den Besitz des außergewöhnlichen Schmuckstückes zu kommen. Das Nauglamír konnte aber wiedererlangt und nach Menegroth zurückgebracht werden.

Als Menegroth geplündert wurde, erbeuteten die Zwerge es erneut, aber es wurde ihnen ein zweites Mal abgenommen, diesesmal von Beren Erchamion bei Sarn Athrad. Lúthien trug das Nauglamír einige Jahre und es heißt, dieser Anblick sei der schönste gewesen, der jemals außerhalb von Valinor geschaut wurde. Als Lúthien im Jahre 506 starb, ging das Geschmeide an Dior.

Dior wurde von den Söhnen Feanors getötet, weil sie in den Besitz des Silmaril gelangen wollten, doch Elwing brachte das Nauglamír in Sicherheit. Dadurch blieb das wertvolle Schmuckstück mit dem Silmaril bis zur Fahrt Earendils und Elwings nach Aman intakt. Als Earendil im Schatten Valinor suchte und später als Stern am Himmel aufstieg, trug er möglicherweise das Nauglamír, jedoch ohne den Silmaril; dieser war an seine Stirn gebunden.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki