FANDOM


Noldolante (auch Noldolantë) war ein Klagelied über den Fall der Noldor und den Sippenmord von Alqualonde.

Maglor, zweiter Sohn von Feanor, hat es verfasst. Wann und wo genau er es geschrieben hat, ist nicht bekannt. Anderslautende Darstellungen sind doch eher Spekulation.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Das Silmarillion, Übersetzer: Wolfgang Krege

  • Quenta Silmarillion, Kapitel IX: Von der Verbannung der Noldor

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.